Bau- und Architektenrecht

Unsere Spezialisierung

Der Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit liegt im Bau- und Architektenrecht auf der außergerichtlichen und gerichtlichen Beratung und Vertretung von Bauunternehmen, Planern und Architekten, Projektentwicklern bei der Gesamtabwicklung von oftmals großen Bauprojekten. Wir gestalten die Verträge, beraten bei Konflikten während der Bauphase, setzen Vergütungsansprüche durch, wehren unberechtigte Mängel- oder Gewährleistungsansprüche ab, um nur einige Beispiele klassischer Streitfragen zu nennen. Dies geschieht oftmals außergerichtlich. Soweit gerichtliche Schritte unumgänglich sind, können wir dazu auf eine über zwanzigjährige, bundesweit gesammelte Prozesserfahrung, auch in selbständigen Beweisverfahren und in Schiedsgerichtsverfahren, zurückgreifen.

Ausgewählte aktuelle Referenzen

Nachfolgend geben wir Ihnen einen aktuellen Überblick über diejenigen Bauprojekte, bei denen KDU Rechtsanwälte außergerichtlich oder gerichtlich die Interessen eines Baubeteiligten (Investor/Auftraggeber/Auftragnehmer/Generalunternehmer/Nachunternehmer/Generalplaner/Architekt/Fachingenieur) vertreten hat:

  • Neubau 4-Sterne Hotel in Bielefeld, Am Neumarkt
  • Neubau 2-Sterne Hotel und 27 Eigentumswohnungen in Bielefeld, Am Neumarkt
  • Neubau 4-Sterne Hotel in Dresden, Salzgasse
  • Neubau 4-Sterne Hotel in Leipzig, Prager Straße
  • Neubau 4-Sterne-Hotel Tuttlingen, Königstraße
  • Neubau von Eigentums-und Mietwohnungen „ALEA“ in Frankfurt, Mainzer Landstraße
  • Sprengung AFE Turm in Frankfurt (2014)
  • Sprengung Bonn-Center (2017)
  • Neubau Hauptquartier Thyssen Krupp in Essen
  • Neubau eines Flugzeughangars, Flughafen Hahn
  • Nürburgring Rheinland-Pfalz
  • Daimler Benz, Sindelfingen
  • Porsche, Weissach
  • Neubau Informationszentrum Geysir in Andernach
  • Neubau Geschäftsstelle ADAC Mittelrhein in Koblenz
  • Neubau Firmensitz Schottel in Dörth
  • Neubau Zentrum für Ernährung und Gesundheit in Koblenz
  • Rhein-Mosel-Halle Koblenz
  • Neubau Forum Confluentes, Koblenz
  • Rhein-Palais Andernach
  • Parkpalais Andernach
  • Neubau Deichwelle Schwimmbad Neuwied
  • Neubau Schwimmbad Puderbach/Westerwald
  • Neubau 2 stöckiges Gymnasium in Bad Marienberg/Westerwald
  • Neubau Sporthalle Asterstein, Koblenz
  • Neubau Weingut Jochen Dreissigacker in Bechtheim/Rheinhessen
  • Neubau Produktionshalle mit Bürogebäude, Firma Heuft in Bell/Eifel
  • Neubau eines 12 km langen Radweges zwischen Eltville und Geisenheim/Rheingau
  • Renovierung historisches Schloss Lieser/Mosel
  • Neubau Philharmonie im Saalbau, Essen
  • Neubau Alten- und Pflegeheim DRK Kaiserslautern in Queidersbach
  • Anbau und Umbau St. Josef Krankenhaus in Rüdesheim/Rhein
  • Umbau des ehemaligen Klosters St. Paul sowie das Missionshauses in Wittlich
  • Neubau einer Werkstatt für Behinderte in Neuhaus/Rennweg
  • Generalsanierung Hallenbad Hachenburg/Westerwald
  • Sanierung Freizeitbad in Bargteheide bei Hamburg
  • Neubau Büro- und Geschäftsgebäude Friesenplatz, Köln
  • Fußballstadion Mönchengladbach (Außenanlagen)
  • Neubau Analytik- und Anwenderzentrum COPT, Universität Köln

Ständige Beratung diverser Baufirmen aus den Bereichen Verkehrswegebau/Verkehrssicherungsleistungen/Rückhaltesysteme/Markierungsarbeiten bei zahlreichen Bundesfernstraßenprojekten (u. a. Bundesautobahnen A1, A6 und A8)

Siegel WiWo Top Kanzlei 2018